Mobilität

Home  /  Mobilität

Smart Services für die Mobilität

Ob Online-Ticketkauf für den öffentlichen Nahverkehr, Identifikation von Gefahrenstellen auf Autobahnen oder die Erfassung von Straßenzuständen: Die Mobilität verändert sich durch die Digitalisierung maßgeblich – und beschränkt sich nicht nur auf autonomes Fahren. Wichtig ist vor allem, wie die motorisierte Fortbewegung in Zukunft komfortabler, umweltfreundlicher und sicherer gestaltet werden kann. Bereits heute verfügen viele Fahrzeuge über eine Verbindung zum Internet und Anwendungen wie Navigationen, Wetterdaten und Entertainmentservices. Durch eingebaute Sensoren und Kameras können Fahrzeuge aktuelle Vorkommnisse erfassen und weiterverarbeiten. Dies kommt wiederum anderen Verkehrsteilnehmern, beispielsweise in Form von Stauprognosen, zugute. Aufgrund der großen Vorteile für Mensch und Umwelt arbeiten in dem Cluster „Smart Services für die Mobilität“ fünf Projekte an innovativen digitalen Services beispielsweise zur Optimierung des öffentlichen Nahverkehrs, des Straßenbaus oder für die Automobilbranche.