Querschnittstechnologien

Home  /  Querschnittstechnologien

Querschnittstechnologien für digitale Services

Smart Service Welt I fördert vier Projekte, die an der Entwicklung von Querschnittstechnologien für internetbasierte Services arbeiten, also an Konzepten für innovative Plattformen.

Die Forschungen im Bereich der Querschnittstechnologien bilden somit nicht nur eine Basis für die Entwicklung darauf aufbauender Lösungen, sondern können darüber hinaus für mehrere Anwendungsgebiete und Wirtschaftszweige relevant sein.

Die Themen der Forschungsprojekte in diesem Bereich sind breit gefächert. So wird bei ENTOURAGE ein System für die Zusammenführung von IoT-Plattformen, Daten, Diensten, Algorithmen und Analysemethoden in Assistenzsystemen entwickelt. Smart Orchestra arbeitet an einer cloudbasierten Service-Plattform, die für unterschiedliche technische Standards kompatibel ist. Das Projekt IoT-T erstellt eine Testplattform von Software und Geräten, während Symphony an einem digitalen Marktplatz für IKT-Dienste arbeitet.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.